Es reicht! Kassen und KBV müssen zur Verantwortung gezogen werden

Aktionstag der Psychotherapeuten – Pressemitteilung 3/2014 Berlin, 22. 09. 2014. “Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen (GKV-SV) müssen endlich den Urteilen der Gerichte folgen. Sonst ist Gesundheitsminister Gröhe in der Pflicht, seine Rechtsaufsicht auszuüben“. Diese Forderung erheben…